09. November 2018
Als Abgeordneter des rheinland-pfälzischen Landtags startet Dr. Helmut Martin am 26. November seine neue Gesprächsreihe „MenschMartin“. Mehrmals im Jahr soll dabei künftig zu aktuellen politischen Themen offen diskutiert und den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zum Austausch geboten werden. Immer dabei: Experten, Praktiker und meinungsstarke Personen mitten aus dem Leben. In kleiner Runde sollen Sachfragen von allen Seiten beleuchtet werden und zum geselligen Austausch...
06. November 2018
Einen ganzen Vormittag lang hat der Landtagsabgeordnete Dr. Helmut Martin in der Bad Kreuznacher Kindertagesstätte Lina Aschoff des Deutschen Roten Kreuzes ein „Kurzpraktikum“ absolviert. „Im Rahmen der Novellierung des rheinland-pfälzischen Kindertagesstättengesetzes führe ich viele Gespräche mit Betroffenen. Da war es mir wichtig, unmittelbare Praxiseindrücke zur Kinderbetreuung vor Ort und zum Arbeitsalltag der Erzieherinnen und Erzieher zu sammeln. Als meine drei Töchter im...

26. Oktober 2018
In den laufenden Haushaltsberatungen hat sich der CDU-Landtagsabgeordnete gemeinsam mit seiner Fraktion für eine Abschaffung der von den Bürgern zu tragenden Straßenausbaubeiträge ausgesprochen. Die entsprechenden Anliegeranteile sollten demnach künftig aus dem Landeshaushalt übernommen werden. Zudem werben die CDU-Abgeordneten dafür, dass die Grunderwerbsteuer gesenkt wird. „Das würde für viele Familien im Landkreis Bad Kreuznach eine konkrete finanzielle Entlastung bedeuten und...
18. Oktober 2018
Die musikalische Erziehung von Kindern und Jugendlichen hat nachweislich einen positiven Einfluss auf ihre emotionale und geistige Entwicklung und fördert die Konzentration. Vor dem Hintergrund, dass Kinderärzte und Psychologen seit langem die durch Computerspiele und Handykonsum nachlassende Konzentrationsfähigkeit Heranwachsender beschreiben und kritisieren, bekommt musikalische Erziehung von Kindern und Jugendlichen einen zusätzlich gewichtigen Stellenwert. Vor diesem Hintergrund fragt...

04. Oktober 2018
Die Digitalisierung durchdringt alle Lebensbereiche und ist unumkehrbar. Wer im nationalen und internationalen Wettbewerb bestehen will, muss bei der Digitalisierung vorne mit dabei sein. Dieses Thema stand daher im Mittelpunkt einer Bildungsreise der CDU-Landtagsfraktion nach Dänemark und Finnland vom 23. bis 27. September 2018. Dänemark und Finnland – hinsichtlich der Zahl der Einwohner jeweils etwa zwischen Rheinland-Pfalz und Hessen zu sehen – gehören bei der Digitalisierung des...
02. Oktober 2018
Zu seiner nächsten Bürgersprechstunde lädt der Landtagsabgeordnete Dr. Helmut Martin wieder interessierte Bürgerinnen und Bürger ein, um ins Gespräch zu kommen und sich um deren Fragen und Anliegen zu kümmern. Die Sprechstunde findet statt am Mittwoch, dem 10.10.2018 von 18:00 bis 19:30 Uhr im Wahlkreisbüro Bad Kreuznach, Freiherr-vom-Stein-Straße 16. Zur besseren Planung wird um eine kurze Voranmeldung im Wahlkreisbüro unter der Telefonnummer 0671 92065092 gebeten....

20. September 2018
03. September 2018
Der Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule Rheinland-Pfalz in Koblenz kommt als zentrale Ausbildungsstätte insbesondere für die Freiwilligen Feuerwehren eine essentielle Aufgabe im Bereich der Gefahrenvorsorge und -abwehr im gesamten Land zu. Die dort tätigen Fachkräfte leisten mit großem Engagement und besonderer Kompetenz entscheidende Beiträge für die Qualifizierung der Feuerwehrleute vor Ort. Die personelle Unterdeckung und eine unzureichende finanzielle Ausstattung gefährden...

24. August 2018
Die positiven Rückmeldungen der Discounter Aldi und Lidl auf die Gesprächsinitiative des Kreuznacher Landtagsabgeordneten Dr. Helmut Martin zeigen, dass bei der Weiterentwicklung des Wohnraumes in Bad Kreuznach neue Konzepte mitgedacht werden müssen. „Der gute Kontakt zu Discountern und das Gespräch zur verbesserten innerstädtischen Flächenausnutzung für potentiellen Wohnraum muss angesichts immer weniger freier Flächen fester Bestandteil der Bauplanung in Ober- und Mittelzentren wie...
14. August 2018
In der Diskussion um einen Zuzugsstopp für Flüchtlinge in Bad Kreuznach erklärt der Bad Kreuznacher CDU-Landtagsabgeordnete, Dr. Helmut Martin: „Das Offenlegen der Zahlen in Bad Kreuznach ist ein wichtiger Beitrag zur Aufklärung der tatsächlichen Situation, von der auch wichtige Planungsentscheidungen der Stadt abhängen. Zugleich sollte sie Einstieg in eine sachlich zu führende Diskussion auf Kommunal- und Landesebene über eine weitere Zuzugsbeschränkung sein. Wichtig ist mir dabei,...

Mehr anzeigen

Wahlkreisbüro Bad Kreuznach

Freiherr-vom-Stein-Straße 16

55543 Bad Kreuznach

Telefon: 0671 92065092

Fax: 0671 92065093

E-Mail: info@helmut-martin.de