Dr. Helmut Martin auf Listenplatz 14 bestätigt - Ziel ist das Direktmandat für Bad Kreuznach

 

Helmut Martin: Listenplatz 14 gute Ausgangslage – Ziel ist das Direktmandat für Bad Kreuznach

 

 Am Samstag wurde die CDU-Landesliste für die kommende Landtagswahl im März 2021 aufgestellt. Der Kreuznacher Landtagsabgeordnete wurde von den 250 Delegierten in der Friedrich-Ebert-Halle Ludwigshafen auf dem aussichtsreichen Listenplatz 14 nominiert. „Ich freue mich, dass von der Partei und den Delegierten meine Arbeit als Wahlkreisabgeordneter für Bad Kreuznach sowie als wirtschafts- und verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion so positiv gewürdigt wird“, so Helmut Martin zu dem Ergebnis. Und weiter: „Das ist zugleich Rückenwind und Ansporn für meinen Wahlkampf und die Verteidigung des Direktmandats im Wahlkreis 17. Dafür kämpfen mein Team und ich.“

 

Bei der letzten Landtagswahl 2016 errang die CDU 35 von 101 Sitzen, davon wurden 24 Kandidatinnen und Kandidaten direkt gewählt, die anderen 11 zogen über die Landesliste in den Landtag ein. „Wir treten für die Landtagswahl 2021 mit der jüngsten CDU-Liste an, die jemals ins Rennen geschickt wurde. Auch im Wahlkreis Bad Kreuznach haben wir mit meiner B-Kandidatin Laura Ludwig, die die Kreisvorsitzende der Jungen Union ist, eine der beiden Kandidaten-Positionen mit einer Person im JU-Alter besetzt. Erfahrung und Kompetenz über alle Altersgruppen hinweg, das zeichnet die Landesliste aus, mit der wir den Regierungswechsel in Mainz erreichen wollen“, so der Kreuznacher Landtagsabgeordnete Helmut Martin abschließend.

 

Wahlkreisbüro Bad Kreuznach

Freiherr-vom-Stein-Straße 16

55543 Bad Kreuznach

Telefon: 0671 92065092

Fax: 0671 92065093

E-Mail: info@helmut-martin.de