Dr. Helmut Martin: „Leben über dem Einkaufsmarkt für Bad Kreuznach ein aktuelles Zukunftsmodell“

Die positiven Rückmeldungen der Discounter Aldi und Lidl auf die Gesprächsinitiative des Kreuznacher Landtagsabgeordneten Dr. Helmut Martin zeigen, dass bei der Weiterentwicklung des Wohnraumes in Bad Kreuznach neue Konzepte mitgedacht werden müssen. „Der gute Kontakt zu Discountern und das Gespräch zur verbesserten innerstädtischen Flächenausnutzung für potentiellen Wohnraum muss angesichts immer weniger freier Flächen fester Bestandteil der Bauplanung in Ober- und Mittelzentren wie Bad Kreuznach werden“, so Martin.

 

Im Juli hatte der Landtagsabgeordnete Aldi und Lidl zur Idee, künftig an geeigneten Standorten auch in Bad Kreuznach bei Neubauprojekten Wohnraum über den Märkten zu schaffen, kontaktiert und um Mitteilung zu Entscheidungskriterien und aktuellen Planungen gebeten. „Ich freue mich sehr darüber, dass nun belastbare Kontakte zu den zwei größten Discountern geknüpft werden konnten, um künftig schnell handfeste Informationen zu Planungen zu erhalten und Projekte bei Bedarf voranzutreiben“, betont der Christdemokrat.

 

Beide Discounter hatten diese Woche dem Politiker geantwortet. Lidl besitzt bereits Filialen mit Wohnbebauung und wird das Konzept zunächst in Oberzentren vorantreiben. Von der Stadt Bad Kreuznach liegt hier keine gesonderte Anfrage vor.

 

Aldi kann sich wiederum auch ein Engagement in Mittelzentren vorstellen und arbeitet aktuell an einem Projekt in Bad Kreuznach. Dieses konkrete Vorhaben im sogenannten „Volksbank-Quartier“ wurde bereits in der städtischen Sitzung des Planungs- und Bauausschusses Ende 2017 vorgestellt. Dabei soll in der Salinenstraße u. a. eine Filiale von Aldi entstehen, bei der Einkaufsmarkt und Wohnnutzung in einem Gebäudekomplex zusammengeführt werden.

 

„Die Stadt sollte eine Mischnutzung von Einzelhandel und Wohnungen bei künftigen Projektentwicklungen grundsätzlich mit auf dem Radar haben und fördern“, empfiehlt Helmut Martin. Aktuell plant Aldi in Landau in enger Abstimmung mit der Stadt 200 neue (Studenten-)Wohnungen. Landau hat dabei weniger Einwohner als Bad Kreuznach.

Dr. Helmut Martin, MdL

Freiherr-vom-Stein-Straße 16

55543 Bad Kreuznach

Telefon: 0671 92065092

Fax: 0671 92065093

E-Mail: Helmut.Martin@cdu.landtag.rlp.de